Ötztaler Radmarathon 2015: Ein Radevent mit eigens entwickelter Radbrille

1

Nur 300 Exemplare der gloryfy G9

Die neue gloryfy G9 Ötztaler Radmarathon 2015 Brille

„Ich habe einen Traum!“ – das ist das Credo der jährlich rund 4000 Teilnehmer des Radmarathon Ötztal. Die Strecke über 238 Kilometer, vier Alpenpässe und 5500 Höhenmetern macht das Ende August stattfindende Kräftemessen der Rennradsport-Szene zum schwersten Eintages-Radrennen der Alpen. Rund 20.000 Teilnehmer registrieren sich jedes Jahr für den Mythos „Ötztaler“, nur 4000 werden schlussendlich mit einem Startplatz belohnt. Auch der Faktor Wetter spielt beim Radmarathon Ötztal eine große Rolle – denn auf den hochgelegenen Passstraßen kann es im August auch mal zu unerwartetem Schneefall kommen.

Bester Augenschutz auf der Strecke des Radmarathon Sölden

Damit deine Augen auf den Hunderten Kilometern des Radmarathon Ötztal oder Radmarathon Sölden – oder bei anderen Outdoor-Aktivitäten – bestens geschützt sind, haben gloryfy unbreakable und „Ötztaler Radmarathon“-Mastermind Ernst Lorenzi die perfekte Brille für jegliche Strapazen designt. Angelehnt an die Formen eines Bergkristalls, wurde der unzerbrechlichen Linse eine markante, kristalline Kontur gegeben. Durch die rahmenlose Bauweise der unzerbrechlichen gloryfy G9 ist zudem 100% beste Belüftung und absolut minimiertes Gewicht gewährleistet. Rubber-Parts am Bügelende und Nosepads bieten besten Halt. Die High-Tech Linsen mit Power Kontrast durch massegefärbte Gläser für kontrastreiche und farbechte Sicht, sind unschlagbar in verschiedensten Lichtsituationen.

Die per Lasergravur durchnummerierte, auf 300 Stück limitierte, unzerbrechliche Sonnenbrille „Made in Austria“ ist ab Ende Juni für EUR 149,- im gut sortierten Sport- und Optikfachhandel und im Online-Shop auf www.gloryfy.com erhältlich.

Alle gloryfy unbreakable eyewear Facts für einen perfekten Ötztaler Radmarathon 2015

  • unzerbrechliche, verspiegelte Stratos anthracite F3 Linsen aus gloryfy I-Flex bieten perfekten Kontrast für alle
    Lichtverhältnisse.
  • Power Contrast durch massegefärbte Gläser für kontrastreiche und farbechte Sicht
  • unzerbrechliche Fassung aus gloryfy G-Flex
  • 100% optische Qualität, höchste optische Güte
  • 100% UVA/UVB Schutz
  • perfekter Tragekomfort
  • eines der leichtesten Materialien in der optischen Industrie
  • hochflexibel auch bei extremen Temperaturen
  • Memory Effect – die Brille geht immer wieder in die Ausgangsform zurück
  • Antifog-Beschichtung
  • Rubber Parts am Bügelende für besten Halt
  • optimiertes Blickfeld durch rahmenloses Design
  • Made in Austria / EU Patent

Video Ötztaler Radmarathon 2015: Best of 2010

Bilder Ötztaler Radmarathon 2015: Die limitierte gloryfy G9 Brille

91%
91%
Bewertung

Der Ötztaler Radmarathon ist ein Radmarathon für Rennradfahrer, der seit 1982 jedes Jahr Ende August ausgetragen wird und als extrem schwierig gilt.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (3 Stimmen)
    8
Weitersagen:

1 Kommentar

  1. Pingback: Geschichte des Ötztzals - ein Blick zurück

Kommentare